Kalendergeschichten

Drei Archive – 24 Kalendergeschichten – eine Stadt: Für wen wurde der “rote Teppich” ausgerollt? Womit fuhren Fußballfans Ende der 1940er Jahre zum Stadion? Wann wurde das Kaiser-Wilhelm-Denkmal zum Mahnmal der deutschen Einheit erklärt? Und wie konnte man “Florentinische Nächte” auf dem Rhein verbringen?

Im Zweijahreskalender, der den TAG DER ARCHIVE 2022 und 2024 miteinander verbindet, erinnern von März 2022 bis Februar 2024 historische Fotos aus dem Alltagsleben mit entsprechenden Hintergrundgeschichten an die Entstehung des Landes Rheinland-Pfalz und an die frühen Jahre in Koblenz.

März 2022: Ansichten von Koblenz

April 2022: Hochwasser in Koblenz

Juni 2022: Rheinanlagen in Koblenz

Juli 2022: Koblenzer Straßenbahn